Home > Allgemeine Verkaufsbedingun gen

Allgemeine Verkaufsbedingun gen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nur Händler können über unsere Website Ware bestellen. Die Verbraucher sind nicht zugelassen.



 Durch die Bestätigung der Bestellung akzeptieren Sie diese Geschäftsbedingungen, die Anerkennung, die vollkommene Erkenntnis und Verzicht auf  eigene Einkaufsbedingungen oder anderen Bedingungen.

Alle erfassten Daten  und die gespeicherte Bestellung bestätigen die Transaktion.

Die Bestätigung gilt als  Unterzeichnung und Annahme der Transaktionen.

Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

 

Widerrufsrecht

Der Käufer, physische Personen hat das Recht, binnen 7 Tage nach der Lieferung der Ware bzw.  Ihre Bestellung zu widerrufen.

Wenn Sie die Bestellung widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich nach der Rücksendung der Ware und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag ohne zusätzliche Gebühr zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf diese Bestellung bei uns eingegangen ist.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( ALTITUDE Eyewear 7 Rue Gambetta 39400 Morez , eric@altitude-eyewear.com und ass@online.de, Telefon: 02821 768776, Telefax: 02821 505826) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Bestellung zu widerrufen, informieren.

Sie tragen die unmittelbare Kosten der Rücksendung der Waren. 

 

A - Preise

Die Ware wird auf dem Kurs, der am Tag der Bestellung gegeben wurde, in Rechnung gestellt.

Listenpreis ist für jede Bestellungszeile angegeben.

Die Preise können nach vorheriger Information von 30 Tagen verarbeitet werden.

 

B - Lieferung

die Lieferung wird vom Spediteur  auf die auf dem Bestellformular angegebene Adresse geleistet.

Bei der Warenannahme muss die Ware vom Käufer geprüft werden.

Bei Beschädigung oder Verlust, Behauptung von Mängeln oder Nichteinhaltung der gelieferten Ware, wird der Käufer  klare und spezifische Reserven vorbringen.  benachrichtigen Sie innerhalb von drei Tagen nach dem Datum der Lieferung schriftlich  den Verkäufer oder der Spedition. Es liegt an den Käufer eine Rechtfertigung um die Realität der Widersprüche nachzuweisen.

 

 

C - Lieferung

Lieferzeiten basieren auf Verfügbarkeit des Vorrats.

 

D - Retouren

Siehe Widerruf -  Die Retour soll unter beidseitigem Einverständnis stattfinden

 

E - Zahlungsbedingung

Die Bezahlung der Ware wird nach dem Fälligkeitsdatum auf der Rechnung berücksichtigt. Ein Skonto von 3% auf dem EK Preis wird gewährt, wenn die Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach der Lieferung erfolgt. Sonst Zahlung innerhalb von 30 Tagen per SEPA international  IBAN ... BIC...

 

Ab Beginn des Verzugs schuldet der Käufer dem Verkäufer zusätzlich zum Kaufpreis Verzugszinsen. Jede Zahlung Verzögerung  im Verhältnis zu dem vereinbarten Fälligkeitstermin werden für  die Anwendung von Sanktionen ohne vorherige Ankündigung, auf der Grundlage des Zinssatzes  gleich 1,5 über dem Basiszinssatz berechnet ohne, dass diese Klausel jede Maßnahme, mit dem Einzug der Forderung verhindert.

Sämtliche Kosten dieses Ausfalls werden an die säumigen Schuldner in Rechnung gestellt.

 

F -Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor. Dies gilt auch für alle zukünftigen Lieferungen, auch wenn wir uns nicht stets ausdrücklich hierauf berufen. Wir sind berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen, wenn der Besteller sich vertragswidrig verhält

Allerdings sind die Risiken im Zusammenhang mit der Ware an den Käufer oder den Spediteur von der physischen Lieferung der Produkte überführt.

 

G - Zuständigkeitszustellung

Bei Streitigkeiten über der Auslegung und / oder Durchführung des Vertrages bezogen auf die bestellten Waren, ist die Zuständigkeit des Handelsgerichts Lons le Saunier nichtdestotrotz mehrere Beklagte oder Gewähr geteilt.

Altitude Eyewear
Allgemeine GeschäftsbedingungenSitemapImpressum
© 2013-2019 Altitude Eyewear • Tous droits réservés • Réalisation : Jordel Médias